k-people_0000_tali_cernobbio_2011_mg_9657

Die Geschichte von TA LI begann und entwickelte sich mit der Geschichte des Gründers und Inhabers Tchen Chih Kuang Nino..

Seine außergewöhnlichen unternehmerischen Fähigkeiten entfachten gleich nach dem zweiten Weltkrieg, als Tchen Chih Kuang Nino China verließ und nach Italien ging. Hier gründete er mit seiner weitreichenden Erfahrung auf dem Lederwarensektor ein Unternehmen, in dem er bei der Produktion und Vermarktung von koagulierten und beschichteten Textilien und Kunstleder im kreativen italienischen Ausland Weisheit und akribischen chinesischen Einsatz vereinte.

Das Unternehmen TA LI s.r.l. wurde im Jahr 1993 gegründet.

Nach der Gründung entwickelte sich sofort eine zweigleisige Tätigkeit des Unternehmens. Einerseits auf dem italienischen Markt, wo das Unternehmen Materialien aus chinesischer Produktion importierte. Diese Produktion erfolge unter Verwendung von Maschinen mit italienischer Technologie, die durch Hr. Tchen Chih Kuang Nino installiert worden waren. Andererseits auf dem Markt der Volksrepublik China, der sich geöffnet hatte und wo die Nachfrage nach italienischen Produkten durch einen Teil der Bevölkerung, dessen Wohlstand westliche Standards erreicht hatte, im Ansteigen begriffen war.

Hr. Tchen Chih Kuang Nino konnte in seiner unternehmerischen Tätigkeit auf die Mitarbeit seiner Sohnes Massimo Tchen zurückgreifen, der die gleiche Hingabe und Leidenschaft wie sein Vater hat. Er kümmert sich derzeit um die Verwaltung des Unternehmens und um die Beziehung zu den Kunden.

Die umfassende Produktpalette besteht aus Kunstlederprodukten, die derartig natürlich erscheinen, dass sie keine simple Lederimitation, sondern ein wunderschönes Ebenbild des Leders sind. Mit Strenge und Leidenschaft werden Artikel für die verschiedensten Anwendungen gefertigt: Von der Einrichtung bis zu Schuhen und bis hin zu Lederwaren und Bekleidung.

Die hohe Qualität der Produkte wird durch eine interne Unternehmensstruktur gewährleistet, die auf Qualitätskontrolle, Forschung und Entwicklung spezialisiert ist. Eine grundlegende Struktur, die kontinuierliche und konstante Versuche sowie eine Innovation bei Formen, Materialien und Verarbeitungsmethoden ermöglicht.

Das Aushängeschild des Unternehmens ist zweifellos die Stilabteilung, die den Kunden vom Produktionsbeginn an begleitet und ihm je nach seinen Anforderungen und Wünschen einen individuellen und exklusiven Service bietet.